POL-LB: Verkehrsunfall in Bönnigheim

Ludwigsburg (ots) – Eine leicht verletzte Person und 25.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmittag in Bönnigheim. Kurz nach 14.30 Uhr befuhr ein 59-Jähriger mit seinem Pkw Daimler-Chrysler die Kreisstraße 1679 (Kirchheimer Straße) in Richtung Kirchheim. Aus bisher unbekannten Gründen kam er nach links auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 52-Jähriger erkannte dies und wich seinerseits nach rechts aus. Dennoch kam es zum Zusammenstoß auf seiner Fahrerseite. Durch den Aufprall wurde der Ford auf den Gehweg abgewiesen, prallte gegen einen in einer Hofeinfahrt abgestellten Skoda, worauf dieser noch auf einen ebenfalls geparkten Toyota geschoben wurde. Der 52-Jährige wurde leicht verletzt. Der Daimler-Chrysler war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.