POL-LB: Ludwigsburg: Tresor gestohlen; Bietigheim-Bissingen: Küchenbrand

Ludwigsburg (ots) – Ludwigsburg: Tresor gestohlen

Mit einem Tresor machten sich bislang unbekannte Täter aus dem Staub, die am Montag zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr auf einem Schulgelände in der Karlstraße in Ludwigsburg zuschlugen. Die Unbekannten konnten sich zunächst Zutritt in ein Nebengebäude des eigentlichen Schultraktes verschaffen und betraten anschließend einen Kunstraum. Vermutlich auf der Suche nach Wertvollem durchsuchten sie Schränke. Hierbei stießen sie auf einen Tresor, der in einem der Schränke verankert war. Mit brachialer Gewalt rissen die Täter den Safe heraus und verteilten den restlichen Inhalts des Schranks auf dem Boden. Schlussendlich versprühten sie einen Pulver-Feuerlöscher und stahlen den Tresor, in dem sich eine noch unbekannte Summe Bargeld befand. Der angerichtete Sachschaden wurde auf etwa 6.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, sucht Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben.

Bietigheim-Bissingen: Küchenbrand

Vermutlich löste der Inhalt eines Aschenbechers, den der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Westendstraße in Bissingen am Montagmorgen im Abfalleimer der Küche entsorgte, einen Küchenbrand aus. Gegen 07.30 Uhr bemerkten Nachbarn, die im selben Haus wohnen, die Rauchentwicklung und alarmierten die Feuerwehr. Insgesamt 24 Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Bietigheim-Bissingen rückten hierauf mit sechs Fahrzeugen aus. Die Einsatzkräfte löschten den Brand und entfernten den Abfalleimer, in dem das Feuer wohl durch eine nicht gänzlich gelöschte Zigarettenkippe entstanden war. Die beiden Bewohner der Wohnung befanden sich nicht zuhause. Im Bereich der Küchenzeile entstand ein Sachschaden, der sich auf etwa 5.000 Euro beläuft.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.