Verbinde dich mit uns

Konstanz

POL-KN: Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Shares 0

Aitrach / Lkrs. Ravensburg (ots) – Sachschaden von rund 14.000 Euro ist am frühen Mittwochmorgen gegen fünf Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der A 96 zwischen den Anschlussstellen Aitrach und Aichstetten entstanden. Der 23-jährige Lenker eines Sattelzuges hatte vom rechten auf den linken Fahrstreifen gewechselt und hierbei einen in gleicher Höhe befindlichen 52-jährigen BMW-Fahrer übersehen. Durch den folgenden seitlichen Zusammenstoß und eine Kollision mit der Mittelleitplanke, weil der Pkw-Lenker noch versucht hatte, nach links auszuweichen, wurde dessen Fahrzeug auf beiden Seiten beschädigt. Der Sachschaden an der Sattelzugmaschine beträgt ca. 4.000 Euro, am Pkw rund 10.000 Euro.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Shares 0
Jetzt weiterlesen?
Könnte dich ich Interessieren

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Mehr in Konstanz

Meist geklickt:

Facebook

Nach oben