POL-KS: Kassel – Fasanenhof: Unbekannter zerkratzt drei Autos: Polizei sucht Zeugen

Kassel (ots) – In der Zeit zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen zerkratzte ein bislang unbekannter Täter drei in der Ihringshäuser Straße im Kasseler Stadtteil Fasanenhof abgestellte Autos mit einem spitzen Gegenstand und hinterließ dadurch einen Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Die mit den Fällen betrauten Ermittler des Polizeireviers Nord sind nun auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Einer der von dem Vandalismus betroffenen Autobesitzer hatte die drei zerkratzten Pkw am Sonntagmorgen, gegen 9 Uhr, entdeckt und die Polizei verständigt. Wie die am Tatort eingesetzte Streife des Polizeireviers Nord berichtet, standen alle drei Autos, ein Audi A4, ein Opel Vectra und ein Opel Astra, auf dem Parkstreifen vor der Ihringshäuser Straße 74 abgestellt. Bei allen Wagen waren die linken Fahrzeugseiten mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt worden. Die Tatzeit lässt sich nach den bisherigen Ermittlungen auf den Zeitraum zwischen Samstag, 12 Uhr, und Sonntag, 8:50 Uhr, eingrenzen.

Zeugen, die den Ermittlern des Reviers Nord Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0561 – 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 – 910 1021

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.