POL-KA: (PF) Pforzheim – Nicht ausgemachte Kerzen lösen Brand aus

Pforzheim (ots) – Vermutlich aufgrund nicht gelöschter Kerzen, kam es am Samstagmorgen gegen 03.00 Uhr zu einem Terrassenbrand, bei dem die Gartenmöbel komplett zerstört wurden.

Der Wohnungsinhaber wurde durch das Geräusch eines Rauchmelders in der Nacht geweckt und entdeckte das Feuer auf seiner Terrasse. Das Feuer konnte durch die Beamten des Polizeireviers Pforzheim -Nord gelöscht werden. Durch die Berufsfeuerwehr wurde der Brandherd nachgelöscht. Alle Anwohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Kategorie Karlsruhe

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.

Schreibe einen Kommentar