POL-KA: (KA)Karlsbad

Von Polizeipresse, in Karlsruhe am .

Karlsbad-Obermutschelbach (ots) – Ein Einbrecher ist am Mittwochnachmittag in der Lindenstraße in Obermutschelbach geflüchtet, als der Hauseigentümer gegen 18.00 Uhr zurückkehrte. Der Geschädigte nahm zwar noch die Verfolgung des in Richtung der Ortsmitte flüchtenden Mannes auf, verlor ihn jedoch aufgrund der Dunkelheit aus den Augen. Die in der Folge eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei brachten keine weiteren Erkenntnisse.

Der geflüchtete jüngere Mann, etwa 175 bis 180 cm groß und schlank mit dunkler Kleidung, muss in der Zeit zwischen 13.15 Uhr und 17.50 Uhr auf einen Balkon im ersten Obergeschoss hochgeklettert sein. Dort hebelte er eine Balkontür auf und durchwühlte die Wohnung, wo er eine Uhr im Wert von 180 Euro erbeutete. Ob noch weiteres Diebesgut abhandenkam, bedarf noch weiterer Klärung. Die weiteren Ermittlungen führt nun der Polizeiposten Albtal.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Interessante Artikel