POL-KA: (Enzkreis) Maulbronn – Zwei Personen nach Unfall leicht verletzt

Maulbronn (ots) – Zwei Personen wurden am Dienstagabend in der Frankfurter Straße in Maulbronn bei einem Unfall verletzt. Ein 46-Jähriger Fiat-Fahrer fuhr gegen 19 Uhr auf der Frankfurter Straße von Knittlingen kommend in Fahrtrichtung Maulbronn-Schmie. Eine 44 Jahre alte Mazda-Fahrerin beabsichtigte von einem Parkplatz auf die Frankfurter Straße einzufahren und übersah dabei den bevorrechtigten Fiat. Bei der anschließenden Kollision der beiden Fahrzeuge wurden die Fahrzeugführer verletzt und wurden durch herbeieilende Rettungskräfte vor Ort versorgt. Bei den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 16.000 Euro. Beim Mazda ging die Vorderachse zu Bruch und musste abgeschleppt werden. Die Fahrbahn musste für die Unfallaufnahme und Fahrbahnsäuberung bis 20.30 Uhr voll gesperrt werden.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.