POL-HSK: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten 0 0

Meschede (ots) – Am Samstag, den 12.01.2018, gegen 13:40 Uhr, kam es auf der B55 (Warsteiner Straße) zu einem Verkehrsunfall. Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die B 55 aus Meschede kommend in Richtung Warstein. An der Unfallstelle wollte sie nach links auf die Autobahn in Fahrtrichtung Dortmund abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 21-jährigen Fahrzeugführer, der ihr aus Warstein kommend entgegen kam und geradeaus weiter in Richtung Meschede fahren wollte. Durch den Unfall wurde die Frau schwer verletzt. Der Mann erlitt leichte Verletzungen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 20.000,– Euro. (Ho)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Previous ArticleNext Article
Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

POL-HSK: Feuer in Mehrfamilienhaus 0 10

Sundern (ots) – Im Keller eines Zweifamilienhauses brach in der Nacht zum Freitag ein Feuer am Scheedweg aus. Zwei Bewohner mussten mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Gegen 01:20 Uhr bemerkte eine Anwohnerin den Brand. Hierdurch konnten auch die anderen Bewohner informiert werden. Trotz der frühzeitigen Brandentdeckung mussten eine 23-jährige sowie eine 55-jährige Frau mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr konnte den Brand in dem Versorgungsraum schnell ablöschen und eine Ausbreitung der Flammen verhindern. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit noch an. Bereits am 16. Januar brannte auf dem Grundstück des Hauses eine Gartenhütten. Hier gehen die Brandermittler von einer Brandlegung aus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

POL-HSK: Mann stirbt bei Verkehrsunfall 0 9

Marsberg (ots) – Bei einem Verkehrsunfall in Obermarsberg verstarb am Donnerstag um 12:35 Uhr ein 62-jähriger Mann aus Brilon. Sein Wagen war von der Straße abgekommen. Nach ersten Ermittlungen fuhr der Briloner über den abschüssigen Frohntalweg in Richtung Leitmarer Straße. Im Bereich einer 90-Grad-Kurve kam der Mann von der Straße ab und fuhr geradeaus. Hier rutschte das Auto eine Böschung hinab, überschlug sich und blieb auf der Leitmarer Straße auf dem Dach liegen. Die schnell eintreffenden Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen