POL-HSK: Kind angefahren

Von Polizeipresse, in Hochsauerlandkreis am .

Arnsberg (ots) – Am Donnerstagmorgen gegen 07:20 Uhr wollte ein sechsjähriger Junge die Lindenstraße in Höhe der Einmündung zur Rottlandstraße überqueren. Dabei ging er zwischen zwei wartenden Autos durch. Dabei wurde er von einem 38-jährigen Fahrzeugführer angefahren. Der Mann fuhr auf der Lindenstraße in Richtung Klausenstraße. Bei dem Unfall wurde der Junge leicht verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell


Interessante Artikel