POL-HSK: Grelles Containerfahrzeug verliert Ladung

Schmallenberg (ots) – Ein flüchtiger Container-Lkw wurde der Schmallenberger Polizei am Freitag gemeldet. Eine 27-jährige Frau fuhr gegen 14 Uhr auf der Landstraße 776 von Rimberg in Richtung Bad Fredeburg. Vor der Frau fuhren ein weiterer Pkw und ein Lkw. Laut der Zeugin verlor der Lkw während der Fahrt eine Holzkiste. Das erst Auto konnte noch ausweichen. Die 27-jährige Frau aus Schmallenberg fuhr jedoch über die Kiste. Hierbei wurde das Auto beschädigte. Der Lkw setzte seine Fahrt in Richtung Bad Fredeburg fort. Der Lkw sowie der geladene Container waren in einer grellen Farbe lackiert. In dem Auto hinter dem Lkw fuhr eine Frau mit Kurzhaarschnitt und Brille. Das Verkehrskommissariat bittet diese Frau und weitere Zeugen sich mit der Polizei in Schmallenberg unter der 02974 – 90 200 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.