POL-HF: Raub – Überfall auf Spielhalle

32052 Herford (ots) – (um) Gestern Abend, gegen 21:54 Uhr, betrat ein bisher unbekannter Mann eine Spielothek an der Hämelinger Straße und hielt der dortigen Angestellten eine schwarze Schusswaffe vor. Er forderte die Herausgabe von Geld. Der etwa 175 cm große Räuber verließ fluchtartig die Lokalität, nachdem ihm Bargeld aus der Kasse übergeben wurde. Der Täter war mit einem dunkelgrünen Parka mit Fellkragen an der Kapuze bekleidet und einer sog. “Sturmhaube” maskiert. Er hatte während des Raubes die Kapuze über den Kopf gezogen. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.