POL-HF: Räuberischer Diebstahl

Von Polizeipresse, in Herford am .

32051 Herford (ots) – (um) Vorgestern (29.11.), gegen 15:10 Uhr, stahl ein etwa 25 Jahre alter Mann in einem Verbrauchermarkt am Westring eine Winterjacke. Der ca. 190 cm große schlanke Mann ging zügig mit der Ware durch den Kassenbereich, ohne zu bezahlen. Mehrere Zeugen beobachteten den blonden kurzhaarigen Mann und verständigten die Mitarbeiter der Filiale, die ihm schnell hinterher eilten. In der Nähe des Marktes machte eine Mitarbeiterin einen 18-Jährigen und 19-Jährigenauf den Dieb aufmerksam. Die beiden jungen Zeugen wollten den mit weißen Turnschuhen und Jogginghose bekleideten Mann noch festhalten. Doch dieser sprühte die Helfer mit Pfefferspray an und lief in Richtung Diebrocker Straße weg. Eine Nahbereichsfahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen des Vorfalles, die Hinweise auf den Täter geben können. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat 3 in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(um) Uwe Maser
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell


Interessante Artikel