POL-HAM: Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin


Hamm, Mitte (ots) – Am Donnerstag, 7. Dezember, um 15.25 Uhr, wurde eine 20-jährige Frau bei einem Unfall an der Marker Allee verletzt. Die junge Frau führ mit ihrem Fahrrad über den Radweg der Marker Allee in Richtung Innenstadt, als eine 56-jährige Autofahrerin mit ihrem Fiat von der Josef-Schlichter-Allee auf die Marker Allee abbiegen wollte. Im Einmündungsbereich stießen die Fahrzeuge zusammen und die Radfahrerin stürzte zu Boden. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, was sie nach der ambulanten Behandlung aber wieder verlassen konnte. An Auto und Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 650 Euro. (hp)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Kommentiere

Categories