POL-HAM: Mann wird bei Diebstahl aus einem PKW vom Eigentümer überrascht 0 0

Hamm – Mitte (ots) – Ein ca. 30-jähriger Mann ist auf dem Nordenstiftsweg bei einem Diebstahl aus einem VW am Sonntag, dem 18. Juni 2017, gegen 20 Uhr, vom Eigentümer überrascht worden. Der dunkel gekleidete Dieb ließ seine Beute, ein Navigationsgerät, fallen und ergriff die Flucht. Dem 27-jährigen Geschädigten gelang es den Täter einzuholen und zu Fall zu bringen. Dieser drohte daraufhin mit einem Schlagstock und setzte die Flucht in Richtung Bockumer Weg weiter fort. Ergänzend kann der Unbekannte als etwa 175 cm groß, ungepflegte Erscheinung, mit Bart und schwarzen, lockigen Haaren beschrieben werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (fa)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Previous ArticleNext Article
Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

POL-HAM: Alkoholisierter Pkw-Führer verursacht Unfall beim Fahrstreifenwechsel 0 2

Hamm (ots) – Am 21.02.2018, gegen 22:10 Uhr, befuhr ein 43-jähriger Mann aus Hamm mit seinem Opel Meriva die Richard-Wagner-Straße in Richtung Stadtmitte. Kurz vor der Kreuzung zur Alleestraße wechselte der Opel-Fahrer vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Dabei stieß er mit dem Mercedes eines 82-jährigen Mannes aus Hamm zusammen, der ebenfalls in Richtung Norden unterwegs war. Im Rahmen der Unfallaufnahme verlief ein Alkoholtest bei dem 43-Jährigen positiv. Er musste daher eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Der Sachschaden beträgt etwa 4000 Euro. (hz)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

POL-HAM: Einbruch in Bäckerei 0 3

Hamm-Mitte (ots) – Unbekannte brachen in der Zeit von Samstag, 20. Januar, 16 Uhr, bis Sonntag, 21. Januar, 7.15 Uhr, in eine Bäckerei an der Sedanstraße ein. Die Täter öffneten gewaltsam ein Kellerfenster und verschafften sich so Zutritt. Aus dem Geschäftsraum wurden Lebensmittel und Bargeld entwendet. Bereits in der Nacht zu Donnerstag, 18. Januar, wurde in die Bäckerei eingebrochen. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen