POL-HA: Körperliche Auseinandersetzung auf Schulhof

Von Polizeipresse, in Hagen am .

Hagen (ots) – Am Mittwoch kam es gegen 11.00 Uhr auf dem Schulhof einer Schule im Wachtelweg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 15-jährigen Schülern und einem 16-Jährigen. Ein 17-jähriger Schüler eilte dem 16-Jährigen zur Hilfe und geriet in eine Rangelei mit einem der beiden 15-Jährigen. Der 17-Jährige erlitt hierbei eine blutende Gesichtsverletzung. Der Verletzung stellte sich als oberflächlich heraus und wurde ambulant behandelt. Die Ermittlungen zur Ursache der Auseinandersetzung dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Interessante Artikel