POL-GT: Unfallfahrer lassen Auto ohne Kennzeichen zurück…

Gütersloh (ots) – Gütersloh (FK) – Am frühen Dienstagmorgen (13.02., 00.30 Uhr) wurde die Polizei über ein verunfalltes Auto auf der Verler Straße in Höhe des Berenswegs informiert.

Das Auto stand offensichtlich beschädigt am Straßenrand. Zuvor war es mit einem geparkten Smart und der Bordsteinkante zusammengestoßen.

Die Insassen des Autos hatten den Unfallort verlassen. Die Kennzeichen des Wagens haben sie zuvor abmontiert. Ermittlungen führten dennoch schnell zu dem Unfallfahrer. Der 24-Jährige und seine 20-jährige Begleiterin standen deutlich unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken. Vor Ort konnte nicht abschließend geklärt werden, wer von den Beiden das Auto zum Unfallzeitpunkt gefahren hat. Beiden wurden Blutproben entnommen. Der BMW wurde sichergestellt.

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.