POL-GT: Einbruch Im Birkenkamp Kommentare deaktiviert für POL-GT: Einbruch Im Birkenkamp 1

Gütersloh (ots) – Gütersloh (FK) – Bislang unbekannte Täter sind am Samstagabend (17.06., 20.00 Bis 23.30 Uhr) in ein Einfamilienhaus Im Birkenkamp eingebrochen. Die Täter hebelten an zwei Türen und schlugen ein Fenster ein. In dem Haus brachen sie mehrere Türen auf. Angaben zu der Beute konnten noch nicht genau gemacht werden. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um die angegebene Tatzeit am Tatort oder in dessen Nähe verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Previous ArticleNext Article
Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

POL-GT: Einbrecher stehlen Bargeld 0 15

Gütersloh (ots) – Steinhagen (CK) – Am späten Montagnachmittag (22.01., 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr) drangen bislang unbekannte Einbrecher in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Memeler Straße ein, nachdem sie zuvor die rückwärtige Terrassentür aufgehebelt hatten.

In den Innenräumen durchsuchten sie Schränke und Behältnisse und stahlen Schmuck, Bargeld und ein Tablet PC.

Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Einbruch machen? Wer hat am späten Montagnachmittag verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort oder in der Nähe beobachtet?

Hinweise dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

POL-GT: Unbekannte Täter fordern Geld 0 47

Gütersloh (ots) – Schloß Holte-Stukenbrock (FK) – Am Montagmorgen (22.01., 06.05 Uhr) wurde ein 57-jähriger Mann neben seinem Wohnhaus an dem Teutoburger Weg durch zwei unbekannte Männer angesprochen. Die Täter erwarteten den Mann im Garten des Einfamilienhauses und fassten ihn von hinten an den Armen und den Nacken. Sie forderten Bargeld. Nachdem ihnen eine Geldbörse ausgehändigt wurde, rannten sie durch den Garten davon. Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden: Beide über 180 cm groß, dunkel gekleidet mit dunklen Sportschuhen. Beide Männer sprachen Deutsch mit Akzent.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um die angegebene Tatzeit am Tatort oder in dessen Nähe verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen