POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen Verdachts des Diebstahls und Computerbetrugs

Unbekannter, Geldautomat, Hassel

Gelsenkirchen (ots) – Bereits am Mittwoch, den 22.11.2017, entwendeten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in der Zeit von circa 08:30 Uhr bis gegen 09:30 Uhr in einem Gemeindezentrum in Herten die Geldbörse mit der EC-Karte aus der Handtasche einer 44-jährigen Frau aus Herten. Kurze Zeit später, gegen 10:10 Uhr, hob ein bislang unbekannter Mann mit dieser Karte rechtswidrig Bargeld an einem Geldautomaten in Hassel ab. Die Überwachungskamera des Geldinstitutes filmte diesen Vorgang. Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder nun zur Veröffentlichung freigegeben. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der hier abgebildeten Person machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/ 365 – 7226 (Kriminalkommissariat 12) oder – 8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: 0209/365-2012
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.