POL-GE: Motorradfahrer bei Unfall verletzt


Gelsenkirchen (ots) – Am Dienstag, den 07.11.2017, gegen 15:35 Uhr, befuhr ein 36-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Motorrad den Nordring aus Richtung Gladbeck kommend in Richtung Buer. An der Einmündung zur Zufahrt zur A52 wollte er nach rechts in Richtung Vinckestraße abbiegen. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Dabei verletzte er sich so schwer, dass ihn ein Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus brachte, wo er stationär verblieb. Das Motorrad musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Olaf Brauweiler
Telefon: 0209/365-2010
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: [email protected]
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Kommentiere