POL-GE: Jugendlicher Ladendieb randaliert auf Polizeiwache


Gelsenkirchen (ots) – Am Dienstag, den 28.11.2017, gegen 14:30 Uhr, ertappte ein Ladendetektiv einen 14-jährigen Gelsenkirchener bei einem Ladendiebstahl in einem Geschäft auf der Bahnhofstraße in der Gelsenkirchener Altstadt. Als der Jugendliche das Ladenlokal ohne Bezahlung verließ, folgte ihm der Ladendetektiv und informierte die Polizei. Im Bereich des Hauptbahnhofes trafen Polizeibeamte den 14-Jährigen an. Da er Angaben zu seiner Identität verweigerte und keinerlei Ausweispapiere mitführte, brachten die Beamten ihn zwecks Identitätsfeststellung zu einer Polizeiwache. Bereits auf der Fahrt zur Wache reagierte der Jugendliche sehr aggressiv und beleidigte die Polizeibeamten. Auf der Polizeiwache schrie er herum, beleidigte die Beamten fortgehend und trat gegen das Mobilar der Wache, so dass er schließlich gefesselt werden musste. Nach seiner Identifizierung erschien die Mutter des Jugendlichen und nahm ihren Sohn in ihre Obhut. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Olaf Brauweiler
Telefon: 0209/365-2010
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Kommentiere

Categories