POL-GE: Einbruch in Supermarkt – Geldautomat aufgebrochen


Gelsenkirchen (ots) – In der Zeit von Samstag, den 04.11.2017- 22:00 Uhr, bis zum Montag, den 06.11.2017 – 07:00 Uhr, drangen unbekannte Täter in ein SB-Warenhaus auf der Emscherstraße in Gelsenkirchen-Erle ein. Zunächst verschafften sie sich über das Dach Zugang zum Gebäude. Im Supermarkt öffneten die Täter gewaltsam einen Geldautomaten und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Aufgrund der Vorgehensweise der Täter ist davon auszugehen, dass insbesondere durch das Betreiben von Werkzeugen eine erhebliche Geräuschkulisse entstanden ist. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei mögliche Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Geräusche festgestellt haben. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 – 8112 (Kriminalkommissariat 21) oder – 8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Olaf Brauweiler
Telefon: 0209/365-2010
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: [email protected]
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Kommentiere