POL-GE: Aufmerksame Zeugin vereitelt Einbruch in Rotthausen


Gelsenkirchen (ots) – Am Sonntag, den 12.11.2017, gegen 06:20 Uhr, beobachtete eine 34-jährige Gelsenkirchenerin einen 26-jährigen Gelsenkirchener, der die Haustür eines Mehrfamilienhauses auf der Saarbrücker Straße aufhebelte und dann das Haus betrat. Die Zeugin verständigte die Polizei. Die eingesetzten Beamten trafen den 26-Jährigen noch im Hausflur des Hauses an. Sie nahmen ihn vorläufig fest und brachten ihn ins Gewahrsam. Der Gelsenkirchener konnte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen den Heimweg antreten. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: 0209/365-2012
E-Mail: [email protected]
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Kommentiere