POL-FR: Waldshut-Tiengen: Fahrfehler mit Folgen – Autofahrerin fährt Verteilerkasten um, Strom fällt aus

Freiburg (ots) – Waldshut-Tiengen: Fahrfehler mit Folgen – Autofahrerin fährt Verteilerkasten um, Strom fällt aus

Folgen hatte ein Verkehrsunfall am Sonntag für einige Bewohner der Zeppelinstraße im Stadtteil Tiengen. Nachdem eine 79 Jahre alte Autofahrerin einen Verteilerkasten umgefahren hatte, fiel in einigen Häusern der Strom aus. Die Frau fuhr um 17.20 Uhr rückwärts von einem Parkplatz. Beim anschließenden Vorwärtsfahren trat sie vermutlich etwas zu stark aufs Gaspedal, worauf das Auto von der Fahrbahn abkam und den Verteilerkasten überfuhr. Die Frau blieb unverletzt, am Auto entstand etwa 2000 Euro Schaden.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.