POL-FR: Schopfheim: Unfallflucht im Kreisverkehr

Von Polizeipresse, in Freiburg am .

Freiburg (ots) – Schopfheim: Unfallflucht im Kreisverkehr – Polizei bittet um Hinweise

Am Mittwochmorgen kam es gegen 7.30 Uhr im Kreisverkehr Stettiner-/Wehrer Straße zu einer Unfallflucht, zu der die Polizei um Hinweise bittet. Gegen 7.30 Uhr fuhr eine 14-jährige Fahrradfahrerin, von der Stettiner Straße kommend, in den Kreisverkehr ein. Gleiches tat ein von der Stadtmitte kommendes, rotes Autos. Dessen Fahrer missachtete hierbei die Vorfahrt der bereits im Kreisel befindlichen Radlerin. Es kam zur Kollision, wodurch die Fahrradfahrerin zu Fall kam. Nach einem kurzen Gespräch verließ der unbekannte Unfallverursacher die Unfallstelle, ohne seine Personalien anzugeben und seinen Pflichten nachzukommen. Die 14-Jährige blieb zum Glück unverletzt, am Fahrrad entstand Sachschaden. Die Polizei sucht Unfallzeugen und den Fahrer des roten Autos und bittet hierzu um sachdienliche Hinweise (07622/666980).

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell


Interessante Artikel