Freiburg

POL-FR: March

Freiburg (ots) – March – Am 30. November 2016 durchbrach ein Autofahrer, der in der Vörstetter Straße in March-Holzhausen gegen 20 Uhr kontrolliert werden sollte, die Anhaltestelle und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Reute. Er wurde von der Polizei verfolgt, leistete der Halteaufforderung aber erst nach wiederholten Versuchen in Schupfholz Folge. Grund für die Flucht war wohl der übermäßige Alkoholkonsum; ein durchgeführter Alkomattest erbrachte einen Wert von 1,6 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein wurde in Verwahrung genommen. Der Mann wird angezeigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-111
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle


Über den Author

Polizeipresse

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Schreibe jetzt ein Kommentar

Klick hier um ein Kommentar zu hinterlassen

Jetzt Gefällt mir klicken!