POL-FR: Lörrach-Hauingen: Spektakulärer Verkehrsunfall – Motorrad mit Seitenwagen überschlägt sich – drei Verletzte

Freiburg (ots) – Lörrach-Hauingen: Spektakulärer Verkehrsunfall – Motorrad mit Seitenwagen überschlägt sich – drei Verletzte

Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der L 138 zwischen Lörrach-Hauingen und Steinen ein Verkehrsunfall mit spektakulärem Verlauf. Kurz vor 15 Uhr fuhr der Kradfahrer samt zwei Mitfahrern, die im Seitenwagen saßen, in Richtung Steinen. Als er vor ihm fahrende Fahrzeuge überholte, platzte offenbar der Reifen des Seitenwagens. In der Folge verlor der Fahrer die Kontrolle über die Seitenwagenmaschine. Sie kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Gelände. Hierbei wurde der 53-jährige Fahrer schwer verletzt, seine beiden jugendlichen Mitfahrer zogen sich vermutlich keine ernsthafteren Verletzung zu. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Kategorie Freiburg

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.

Schreibe einen Kommentar