POL-FR: Lörrach: Fußgängerin im Tunnel der „Zollfreien“ unterwegs

Freiburg (ots) – Lörrach: Fußgängerin im Tunnel der „Zollfreien“ unterwegs

Am Sonntagnachmittag teilten Autofahrer der Polizei mit, dass im Tunnel der „Zollfreien“ eine Frau hin und herlaufen würde und dies gefährlich sei. Eine Streife kam vor Ort und sichtete tatsächlich eine Frau, die auf der Straße herumlief. Sie wurde kontrolliert und festgestellt, dass es sich um eine Schweizer Staatsbürgerin handelte. Die anschließende Nachfrage bei der Kantonspolizei Basel-Stadt ergab, dass die 28-Jährige psychisch krank ist und aus einer Klinik ausgerissen war. Die Frau wurde daraufhin in den Streifenwagen gesetzt und später den Basler Kollegen übergeben.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Kategorie Freiburg

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.

Schreibe einen Kommentar