POL-FR: Laufenburg: Mauer durchbrochen – Juweliergeschäft von Einbruch betroffen

Freiburg (ots) – Am Sonntagabend kurz vor 22:00 Uhr kam es zu einem Einbruch in ein Juweliergeschäft im Laufenpark. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschafften sich zwei maskierte Täter zuerst Zutritt zu einem angrenzenden Blumengeschäft. Vor dort aus durchbrachen sie das Mauerwerk und gelangten so die Räumlichkeiten des Juweliers. Während der Tatausführung löste die Alarmanlage aus, weshalb die Tat genau um 21:56 Uhr ihren Anfang nahm. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. Wem sind am Sonntagabend rund um den Laufenpark Personen und Fahrzeuge aufgefallen? Die EG Einbruch ist unter der Telefonnummer 07741 8316-0 zu erreichen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.