POL-FR: Laufenburg: Mann zusammengeschlagen – Polizei sucht nach Zeugen!

Freiburg (ots) – Der Polizeiposten Laufenburg sucht nach Zeugen zu einem Vorfall, der sich in der Nacht zum Samstag, gegen 02:10 Uhr, bei den Toilettenboxen am Rathaus zugetragen hatte. Dort wartete ein 39 Jahre alter Mann auf seine Frau. Währenddessen kam es zu einem kurzen verbalen Streit mit einem Unbekannten. Dieser schlug daraufhin mehrfach mit seiner Faust auf den 39 jährigen ein. Dieser erlitt erhebliche Gesichtsverletzungen und ist bis auf weiteres krankgeschrieben. Da sich nach Angaben des Geschädigten noch weitere Personen dort aufhielten, hofft die Polizei auf Zeugenhinweise. Diese werden unter der Telefonnummer 07763 9288-0 entgegen genommen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.