POL-FR: Landkreis Waldshut: Bekämpfung der Einbruchskriminalität – Großkontrollen des Polizeipräsidiums Freiburg – Einladung an interessierte Medienvertreter-/innen


Freiburg (ots) – Sehr geehrte Damen und Herren,


am Donnerstag, 16.11.2017, führt das Polizeipräsidium Freiburg im Landkreis Waldshut Kontrollmaßnahmen mit Schwerpunkt Bekämpfung der Einbruchskriminalität durch. Medienvertreter/innen sind eingeladen, sich an der Kontrollörtlichkeit einen unmittelbaren Eindruck von den Maßnahmen zu verschaffen. Die Möglichkeit zum Fertigen von Bildern/Filmaufzeichnungen ist unter Wahrung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen möglich. Ein Pressesprecher des Polizeipräsidiums wird ebenfalls vor Ort vertreten sein. Die Möglichkeit für O-Töne, Interviews etc. wird gegeben sein.

Details zum Anlass und zu den Kontrollorten werden am Donnerstag bekannt gegeben. Nähere Auskünfte erhalten Sie auch telefonisch. Hierzu laden wir interessierte Medienvertreter-/innen herzlich ein und bitten um Rückmeldung bezüglich der Teilnahme (mathias.albicker@polizei.bwl.de oder 07741 8316-201). Über eine Teilnehme und entsprechende Berichterstattung würden wir uns freuen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 -201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell


Kommentiere