POL-FR: Klettgau. Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in Erzingen

Von Polizeipresse, in Freiburg am .

Freiburg (ots) – Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Mittwochnachmittag in der Hauptstraße in Erzingen. Eine 49-jährige Frau wollte mit ihrem Pkw von einem privaten Stellplatz aus in die Fahrbahn einfahren. Dabei übersah sie offenbar einen in Richtung Lauchringen fahrenden vorfahrtberechtigten Pkw. Durch den Zusammenstoß dieser beiden Fahrzeuge wurde noch ein dritter Pkw, welcher am rechten Fahrbahnrand parkend abgestellt war, beschädigt. Es entstand an den drei Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Unfallverursacherin erhielt eine Verwarnung mit Verwarnungsgeld.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Eugen Wißler
Telefon: 07741 8316-203
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Interessante Artikel