POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Trunkenheit am Steuer führt zu Unfall

Freiburg (ots) – Grenzach-Wyhlen: Trunkenheit am Steuer führt zu Unfall

Am frühen Montagmorgen, kurz nach 4 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Mann mit seinem BMW die Basler Straße. In einer Links-Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Auto und kam von der Fahrbahn ab. Er blieb unverletzt, sein Auto war nicht mehr fahrfähig und musste abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Mann Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Daher musste der 34-Jährige mit zur Blutprobe und gelangt wegen Trunkenheit im Verkehr zur Anzeige.

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.