POL-FR: Grenzach-Wyhlen: 88-jährige Radfahrerin übersieht Auto und wird leicht verletzt


Freiburg (ots) – Grenzach-Wyhlen: 88-jährige Radfahrerin übersieht Auto und wird leicht verletzt

Glimpflich verlaufen ist am Mittwochabend ein Unfall zwischen einer 88-jährigen Radfahrerin und einem Auto. Die 88-Jährige befuhr gegen 22.35 Uhr mit ihrem Fahrrad die Straße “In den Abtsmatten” und missachtete an der Kreuzung zur Gartenstraße die Vorfahrt eines Autos. Es kam zu einer leichten Kollision, in deren Folge die Frau zu Fall kam und leicht verletzt wurde. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Jk/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Kommentiere

Categories