Freiburg

POL-FR: Eggingen. Unfall auf der B 314

Freiburg (ots) – Zwei total beschädigte Autos und eine leicht verletzte Autofahrerin sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 14.00 Uhr auf der B 314 zwischen Eberfingen und Eggingen ereignet hat. Eine 50 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem Opel in Richtung Eggingen. Aus nicht bekannter Ursache kam sie nach links auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Der 57 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Toyotas wich bis auf den Grünstreifen aus, trotzdem kam es noch zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Fahrerin des Opels wurde bei dem Unfall leicht verletzt, an den beiden Fahrzeugen dürfte wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein. Die Höhe des Schadens wird auf ca. 8000 Euro geschätzt. Die B 314 war während der Unfallaufnahme halbseitig gesperrt, der Verkehr wurde wechselweise an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle


Über den Author

Polizeipresse

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Schreibe jetzt ein Kommentar

Klick hier um ein Kommentar zu hinterlassen

Jetzt Gefällt mir klicken!