POL-FR: Efringen-Kirchen/Mappach: Jugendlicher Fahrradfahrer kollidiert mit Auto – Schutzengel als Begleiter

Freiburg (ots) – Efringen-Kirchen/Mappach: Jugendlicher Fahrradfahrer kollidiert mit Auto – Schutzengel als Begleiter

Einen Schutzengel als Begleiter hatte ein Jugendlicher, der am Sonntagnachmittag in Mappach mit dem Fahrrad verunglückte. Der 15-Jährige befuhr um 18 Uhr die Kirchstraße und bog offenbar in zu großem Bogen in die Obere Straße ein. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Auto. Der Radler, der einen Helm trug, hatte großes Glück und kam mit dem Schrecken davon. Am Auto entstand etwa 1000 Euro Blechschaden.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.