POL-FR: Bötzingen – Trunkenheit im Verkehr

Freiburg (ots) – Bötzingen – Am Sonntag, 18. Juni 2017, wurde gegen 00:50 Uhr auf der Landesstraße 114 von Bötzingen in Richtung Eichstetten ein Pkw zum Zwecke einer Verkehrskontrolle angehalten. Beim Gespräch mit dem Autofahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt; ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. In der Folge wurde eine Blutentnahme veranlasst und die Fahrerlaubnis wurde in Verwahrung genommen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-111
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Kategorie Freiburg

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.

Schreibe einen Kommentar