Verbinde dich mit uns

Frankfurt

POL-F: 170111 – 34 Frankfurt-Oberrad: Obst und Gemüse fliegen durch die Luft

Frankfurt (ots) – (em) In der letzten Nacht kam es in einem Mercedes Sprinter eines Gemüse- und Obsthändlers zur Explosion. Verletzt wurde dabei glückicherweise niemand.

Gegen 00.10 Uhr war in der Gruneliusstraße, Ecke Buchrainstraße ein lauter Knall zu hören. Was war passiert? Ein 62-jähriger, italienischer Gemüse- und Obsthändler wollte seine Ware in dem Sprinter wohl über Nacht vor dem Einfrieren bewahren. Zu diesem Zweck installierte er in dem Wagen einen gasbetriebenen Heizstrahler. In dem Fahrzeug breitete sich nach und nach das Gas aus, bis es zur Explosion kam.

An dem angrenzenden Wohnhaus gingen einige Fenster zu Bruch. Auch die Hausfassade wurde leicht beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen beläuft sich der Sachschaden auf mehrere 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: [email protected]
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Klick für Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Frankfurt

Meist geklickt:

Facebook

Nach oben