Rückstände von chlorhaltigem Reiniger – dm ruft „babylove Erdbeere & Himbeere in Apfel 190g, nach dem 4. Monat“ zurück Kommentare deaktiviert für Rückstände von chlorhaltigem Reiniger – dm ruft „babylove Erdbeere & Himbeere in Apfel 190g, nach dem 4. Monat“ zurück 7

Karlsruhe, 8. Januar 2018. dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucher­schutzes den Artikel „babylove Erdbeere & Himbeere in Apfel 190g, nach dem 4. Monat“ zurück. Betroffen ist aus­schließlich die Ware mit dem Mindest­halt­bar­keits­datum 05.07.19.

Das Mindest­halt­bar­keits­datum (MHD) ist leicht auf dem Deckel­rand zu erkennen.

Grund für den Rückruf: Bei Eigen­kontrollen wurden in einem Gläschen Rückstände eines chlor­haltige Reinigungs­mittels gefunden. Dieser Rück­ruf erfolgt, da nicht aus­geschlossen werden kann, dass noch weitere Gläschen mit dem oben genannten MHD erhöhte Chlorat­werte auf­weisen könnten.

Chlorat kann in Lebensmitteln infolge der Verwendung von gechlortem Wasser bei der Lebens­mittel­verarbeitung bzw. der Des­infektion von Lebens­mittel­verarbeitungs­anlagen vor­kommen. Eine erhöhte Chlorat-Aufnahme an einem einzigen Tag könnte beim Menschen insbesondere die Fähig­keit des Blutes, Sauer­stoff auf­zu­nehmen ein­schränken und zur Hemmung der Jodaufnahme führen.

Unsere Kunden werden gebeten, das Produkt mit oben genanntem MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurück­zu­bringen bzw. zu ent­sorgen. Der Kauf­preis wird selbst­verständlich er­stattet.

Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und ent­schuldigen uns bei allen Kunden für die ent­standenen Unannehm­lich­keiten.

Downloads

dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „babylove Erdbeere & Himbeere in Apfel 190g, nach dem 4. Monat“ zurück

Verbraucherinformation

187 KB
Previous ArticleNext Article
Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

„Stockmeyer Delikatess Teewurst“ 125g 0 80

19.01.2018

„Stockmeyer Delikatess Teewurst“ 125g

Delikatess Teewurst.jpg

Westfälische Fleischwarenfabrik Stockmeyer GmbH, Stockmeyer-Straße 1, D-48336 Sassenberg/Füchtorf 

Nachweis von Salmonellen

125g08.02.2018L87 HXSpoststelle@lgl.bayern.deschnellwarnungen@rpda.hessen.depoststelle@ml.niedersachsen.depoststelle@mulnv.nrw.dePoststelle.Referat22@lua.rlp.depoststelle@ms.sachsen-anhalt.deLM-Ueberwachung@tlv.thueringen.de

Landjunker Schweinehackfleisch, 500 g 0 608

Hersteller: SB-Convenience GmbH

Inverkehrbringer: Firma Lidl

Laut der Fa. Lidl wurde das betroffene Produkt nur in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-
Holstein verkauft.

Rheda, 19. Januar 2018.

Der Hersteller SB-Convenience GmbH ruft aktuell das Produkt „Landjunker Schweinehackfleisch, 500g“ mit den Verbrauchsdaten 21.01.2018, Charge 36451886 und 22.01.2018, Charge 36451570 mit dem Identitätskennzeichen DE NW 20028 EG in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig- Holstein zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt blaue Plastikfremdkörper enthalten sind. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren.

Das betroffene Produkt „Landjunker Schweinehackfleisch, 500g“ des Herstellers SB-Convenience GmbH wurde bei Lidl Deutschland in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachen, Nordrhein- Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein verkauft. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Von dem Rückruf ist ausschließlich das in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein verkaufte Produkt „Landjunker Schweinehackfleisch, 500g“ mit den Verbrauchsdaten 21.01.2018, Charge 36451886 und 22.01.2018, Charge 36451570 mit dem Identitätskennzeichen DE NW 20028 EG des Herstellers SB-Convenience GmbH betroffen. Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte des Herstellers SB-Convenience GmbH sowie Schweinehackfleisch anderer Hersteller sind von dem Rückruf nicht betroffen. Der Hersteller SB-Convenience GmbH entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen