Hündin an Baum angebunden und ausgesetzt – Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung


Sulzbach an der Murr (ots) – Sulzbach an der Murr: Hündin an Baum angebunden und ausgesetzt – Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Eine American Pit Bull Terrier-Mix Hündin hat ein Unbekannter bereits vergangene Woche an einen Baum angebunden und ausgesetzt. Die Polizei erhofft sich mit der Veröffentlichung eines Bildes Hinweise zum Eigentümer des Tieres zu erlangen.

In der Nacht zum Dienstag, 29.08.2017 wurde die Hündin von einem Zeugen in der Freizeitanlage Seitenbachtal an einen Baum angebunden gefunden. Der Finder nahm das Tier zunächst mit nach Hause und brachte es am nächsten Tag in ein Tierheim. Die Hündin ist etwa 5 Jahre alt und gechipt. Allerdings ist die Chipnummer nicht registriert. Das Tier befand sich in einem verwahrlosten Gesundheitszustand.

Die Polizeihundeführerstaffel des Polizeipräsidiums Aalen hat die Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz übernommen und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07181/994430.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361 580-108
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

[amazon_link asins=’B0054Q9TMA,B00NABTC8M,B008AK0SN6,B01MSNDBVR,B00F33570M‘ template=’ProductCarousel‘ store=’ruhraktuellco-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’00e86bfc-9309-11e7-85bd-57b397b3bab6′]

Kommentiere