Essen: 15-Jährige seit drei Tagen vermisst – Foto – Wer hat Alina gesehen?


Essen (ots) – 45117 E-Stadtgebiet: Durch die Veröffentlichung eines Lichtbildes hoffen Familie und Ermittler auf Hinweise zum Aufenthaltsort von Alina E.

Familienangehörige haben das Mädchen am vergangenen Samstagabend (2. Dezember, 18 Uhr) letztmalig in der gemeinsamen Stoppenberger Wohnung gesehen. Die noch 15-Jährige ist etwa 1,6 Meter groß, zirka 70 Kilogramm schwer und hat lange, dunkelbraun(gefärbte) Haare. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie vermutlich eine Jeans mit großen Löchern und eine schwarze Winterjacke.

Hinweise auf eine Straftat liegen der Polizei nicht vor.

Die zuständige Ermittlerin des Kriminalkommissariats 42 bittet Personen, die Alina seit Samstagabend gesehen haben oder Angaben zum Aufenthaltsort der Jugendlichen machen können, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 zu melden. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Kommentiere