POL-EU: Autoaufbrecher festgenommen

53879 Euskirchen (ots) – Samstagabend (21.15 Uhr) machten Anwohner eine Polizeistreife auf eine Alarmauslösung an einem Pkw an der Billiger Straße aufmerksam. Bei der Nachschau der Polizei konnte ein 31-Jähriger Euskirchener versteckt hinter einem Auto in einer Hofeinfahrt festgestellt werden. Direkt neben ihm lagen Scherben einer Seitenscheibe des Pkw. Während die Beamten eine Befragung der Person durchführten, versuchte dieser getragene Handschuhe zu entsorgen. Später stellte sich heraus, dass diese Handschuhe aus dem aufgebrochenen Fahrzeug stammten. Die Person wurde festgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.