POL-EU: Auffahrunfall

Euskirchen (ots) – Am Freitag (18.30 Uhr) kam es auf der Roitzheimer Straße zu einem Auffahrunfall zweier Pkw. Dabei verletzte sich eine Person leicht. Eine 42-Jährige aus Euskirchen war unterwegs in Richtung Kuchenheim. Vor dem Kreisverkehr Höhe Felix-Wankel-Straße musste sie verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte ein hinter ihr fahrender 25-Jähriger aus Euskirchen zu spät und fuhr auf den Pkw der Frau auf. Diese wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Kategorie Euskirchen

Hier findest du ausschließlich echte Meldungen. Keine Fake-News! Teilen ist erwünscht.

Schreibe einen Kommentar