POL-EU: Bei Wendemanöver von Fahrbahn geraten

53894 Mechernich (ots) – Mit einem durch Vortest ermittelten Alkoholwert von 2.26 Promille wollte ein 51-Jähriger aus Wesseling am frühen Mittwochmorgen (00.35 Uhr) mit seinem Pkw auf der Bruchgasse Einmündung „Vierwege“ auf der Fahrbahn wenden. Offensichtlich aufgrund seines Alkoholkonsums geriet er dabei mit seinem Fahrzeug in den Straßengraben und kam dort zum Stillstand. Ein Zeuge […]

Weiterlesen…

POL-EU: Bei Ladendiebstahl ertappt

53881 Euskirchen (ots) – Dienstagabend (17.45 Uhr) fiel einer Ladendetektivin eines Marktes am Narzissenweg auf, wie ein Mann eine mobile Rollergarage ohne zu zahlen an der Kasse vorbei brachte. Er hatte die Husse im Geschäft aus der Verpackung genommen und sie in eine eigene Sporttasche gesteckt. Als die Detektivin ihn ansprach, wollte der Mann flüchten. […]

Weiterlesen…

POL-EU: Eine Verletzte nach Auffahrunfall

53881 Euskirchen (ots) – Dienstagnachmittag (15.33 Uhr) befuhr eine 46-Jährige aus Euskirchen mit ihrem Pkw die Bundesstraße 266 zur Landstraße 178. Hier wollte sie nach rechts in Richtung Billig abfahren. Da sie einen Radfahrer auf dem Radweg entgegen kommen sah, stoppte sie ihr Fahrzeug und gewährte diesem die Vorfahrt. Ein ihr folgender Pkw erkannte die […]

Weiterlesen…

POL-EU: Ersatzteile aus BMW ausgebaut

53881 Euskirchen (ots) – Unbekannte bauten über das vergangene Wochenende aus einem Pkw das Lenkrad samt Airbag, das Navigationssystem und die Mittelkonsole aus. Der Fahrzeugnutzer hatte seinen Pkw auf der Michaelstraße vor einem Hotel abgestellt. Als er sein Fahrzeug nutzen wollte, bemerkte er den Diebstahl. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 […]

Weiterlesen…

POL-EU: Radfahrerin schwer verletzt

53919 Weilerswist (ots) – Montagnachmittag (17.24 Uhr) befuhr eine 70-jährige Weilerswisterin mit ihrem Pedelec die regennasse Erftbrücke in Richtung Karröster Weg. Um nicht mit einem querenden Fußgänger und dessen Hund zu kollidieren bremste sie stark ab. Dabei rutschte das Hinterrad weg und die Frau stürzte. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Rückfragen […]

Weiterlesen…

POL-EU: Vandalismus auf Friedhof

53881 Euskirchen – Flamersheim (ots) – Sonntagmittag stellte eine 79-jährige Zeugin aus Flamersheim an mehreren Gräben ihres Heimatortes zahlreiche Beschädigungen fest. Laut Friedhofsverwaltung wurden insgesamt 5 Gräber in der Nähe des Einganges zur Taubenstraße beschädigt. Täterhinweise liegen nicht vor. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: [email protected]://www.polizei.nrw.de/euskirchen Original-Content von: […]

Weiterlesen…

POL-EU: In Wohnung eingebrochen

53909 Zülpich (ots) – Montagnachmittag (18.00 Uhr bis 21.00 Uhr) versuchten Unbekannte eine Terrassentüre zu einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Chlodwigstraße aufzuhebeln. Als dies nicht gelang schlugen sie die Scheibe der Türe ein und gelangten so ins Innere der Wohnung. Hier nahmen sie einen Fernseher und aufgefundenes Bargeld mit. Nach bisherigen Erkenntnissen verließen die […]

Weiterlesen…

POL-EU: Von gleicher Person angefahren und geröntgt

Mechernich (ots) – Einen kuriosen Verlauf nahm am Montag (6.50 Uhr) die Aufnahme eines Verkehrsunfalls auf der Rathergasse. In Höhe der Hausnr. 8 war ein 76-jähriger Mann aus Mechernich von einer 30-jährigen Pkw-Fahrerin aus Mechernich angefahren worden. Beim Überqueren der Rathergasse touchierte der Pkw der Mechernicherin den Mann leicht am Bein worauf er stürzte. Nach […]

Weiterlesen…

POL-EU: Mit Gullydeckel Türe eingeworfen

Einbruch in Kiosk (ots) – Unbekannte warfen in der Nacht zum Sonntag die Eingangstüre eines Kiosk auf der Berliner Straße ein. Durch das entstandene Loch in der Glasscheibe drangen sie in den Verkaufsraum ein. Sie entwendeten Zigaretten im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro. Anwohner wurden gegen 2.45 Uhr aufmerksam, als die Alarmanlage des Kiosk auslöste. […]

Weiterlesen…

POL-EU: Kradfahrer stürzt nach Bremsmanöver

Euskirchen (ots) – Mit leichten Verletzungen wurde am Samstag (18.35 Uhr) ein 70-jähriger Mann aus Rheinbach nach einem Sturz mit seinem Krad ins Krankenhaus gebracht. Er war mit seiner Honda auf dem Eifelring unterwegs in Richtung Münstereifeler Straße. Als er hinter der Einmündung zur „Vogelrute“ wegen eines vor ihm in ein Grundstück abbiegenden Pkw abbremsen […]

Weiterlesen…