POL-E: Essen: Fotofahndung nach einem Langfinger – Wer kennt den Mann?


POL-E: Essen: Fotofahndung nach einem Langfinger - Wer kennt den Mann?
Wer kennt den Mann?

Essen (ots) – 45127 E.-Stadtkern: Ein bislang unbekannter Mann betrat am 22. September gegen 11:30 Uhr die Räumlichkeiten eines Unternehmens auf der Hollestraße.

Aus den Diensträumen entwendete der Gesuchte, aus einer unbeaufsichtigten Handtasche, Bargeld sowie einen Bundespersonalausweis. Anschließend konnte der Langfinger unbemerkt flüchten.

Eine Videokamera filmte den Tatverdächtigen.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: Er soll zirka 25-40 Jahre alt sein und eine kräftige Statur haben. Der Mann hatte eine Glatze und trug während der Tatausführung ein schwarzes T-Shirt sowie eine dunkle Hose. Die Ermittlerin des Kriminalkommissariats 34 fragt: Wer kennt den Mann auf dem Bild oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsorten machen? Hinweise zu dem Dieb nimmt das Essener Kriminalkommissariat unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen. / SaSt

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Kommentiere

Categories