Verbinde dich mit uns

Eschwege

POL-ESW: Wohnungseinbrüche

Eschwege (ots) – Ein Einbruch in ein Wohnhaus ereignete sich zwischen dem 25.12.16, 11:30 Uhr und dem 26.12.16, 01:05 Uhr. In diesem Zeitraum verschafften sich unbekannte Täter Zutritt in ein Wohnhaus im „Hopfengarten“ in Herleshausen-Nesselröden. Im Haus wurden sämtliche Räume durchsucht und die Schränke durchwühlt. Neben Schmuck und Bargeld wurde auch ein Föhn, ein Rasierapparat und Parfüm entwendet. Auch eine Arbeitstasche samt Kaffeekanne und Brotdose wurde entwendet.

Ein weiterer Einbruch wird aus Weißenborn gemeldet. Dort drangen unbekannte Täter in der Nacht zum 25.12.16 in ein Einfamilienhaus in der Straße „Unter dem Pritzel“ ein, nachdem man die Terrassentür gewaltsam öffnete. Die Räume im Haus wurden durchsucht und Bargeld und Schmuck entwendet.

Hinweise nimmt die Eschweger Kripo unter 05651/9250 entgegen.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Jetzt weiterlesen?

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Klick für Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Eschwege

Nach oben