Verbinde dich mit uns

Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 28.12.16

Eschwege (ots) – Polizei Eschwege Verkehrsunfall Um 20:15 Uhr befuhr gestern Abend eine 25-jährige aus Hövelhof mit ihrem Kleinbus die K 33 in Waldkappel in Richtung Harmuthsachsen. Beim Abbiegen kam sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Wegweiser und fuhr in den Graben. Sachschaden: ca. 2000 EUR. Polizei Sontra Verkehrsunfall Um 09:50 Uhr befuhr gestern Morgen ein 73-jähriger Pkw-Fahrer aus Sontra die Boyneburger Straße in Wichmannshausen. Kurz hinter der Einmündung zum Friedhofsweg kam ihm ein 75-jähriger Pkw-Fahrer aus Sontra entgegen. Beim Vorbeifahren streifte der Pkw des 73-jährigen mit der gesamten Fahrzeuglänge den hinteren linken Kotflügel des entgegenkommenden Pkw. Sachschaden: ca. 2500 EUR. Sachbeschädigung In der Weldaer Straße in Sontra hebelten unbekannte Täter die Tankklappe eines Pkw Dacia auf, wodurch ein Sachschaden von 400 EUR entstand. Ein Abzapfen des Kraftstoffes fand jedoch nicht statt. Die Tat ereignete sich zwischen dem 24.12.16, 07:10 Uhr und dem 27.12.16, 14:00 Uhr. Hinweise: 056563/97660. Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle
Telefon: 05651/925-129
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Eschwege

Eschwege (ots) – Polizei Eschwege

Verkehrsunfall

Um 20:15 Uhr befuhr gestern Abend eine 25-jährige aus Hövelhof mit ihrem Kleinbus die K 33 in Waldkappel in Richtung Harmuthsachsen. Beim Abbiegen kam sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Wegweiser und fuhr in den Graben. Sachschaden: ca. 2000 EUR.

Polizei Sontra

Verkehrsunfall

Um 09:50 Uhr befuhr gestern Morgen ein 73-jähriger Pkw-Fahrer aus Sontra die Boyneburger Straße in Wichmannshausen. Kurz hinter der Einmündung zum Friedhofsweg kam ihm ein 75-jähriger Pkw-Fahrer aus Sontra entgegen. Beim Vorbeifahren streifte der Pkw des 73-jährigen mit der gesamten Fahrzeuglänge den hinteren linken Kotflügel des entgegenkommenden Pkw. Sachschaden: ca. 2500 EUR.

Sachbeschädigung

In der Weldaer Straße in Sontra hebelten unbekannte Täter die Tankklappe eines Pkw Dacia auf, wodurch ein Sachschaden von 400 EUR entstand. Ein Abzapfen des Kraftstoffes fand jedoch nicht statt. Die Tat ereignete sich zwischen dem 24.12.16, 07:10 Uhr und dem 27.12.16, 14:00 Uhr. Hinweise: 056563/97660.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Jetzt weiterlesen?

Hier findest du ausschließlich Presseberichte direkt bezogen von der Polizei. Keine Privaten Fahndungen, keine Fakes! Der Beitrag darf gerne geteilt werden!

Mehr in Eschwege

Meist geklickt:

Facebook

Nach oben