POL-EN: Schwelm – Zwei Verkehrsunfälle beim Abbiegen

Schwelm (ots) – Am 18.06.2017, gegen 17.15 Uhr, bog eine 80-jährige Schwelmerin mit einem Pkw VW von der Mittelstraße in Richtung Innenstadt nach links in Richtung Kaiserstraße ab. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw Opel eines 18-jährigen Schwelmers. Bei dem Zusammenstoß erlitten beide Fahrer leichte Verletzungen. Sie wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am 18.06.2017, gegen 18.00 Uhr, kam es beim Abbiegen eines 19-jährigen Schwelmers mit einem Pkw BMW von der Bahnhofstraße nach links auf die Viktoriastraße zu einem Zusammenstoß mit einem in Richtung Untermauerstraße fahrenden Pkw Opel Corsa einer 65-jährigen Schwelmerin. Durch den Aufprall zog sich die Opelfahrerin eine leichte Beinverletzung zu. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar