POL-EN: Gevelsberg – Zwei Einbrüche

Gevelsberg (ots) – In der Zeit vom 17.06.2017, 13.00 Uhr bis 18.06.2017, 07.40 Uhr verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam durch eine Eingangstür Zutritt in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kölner Straße. In den Wohnräumen durchwühlten sie mehrere Schränke. Ob etwas entwendet wurde, ist zurzeit nicht bekannt. Am 18.06.2017, zwischen 01.55 Uhr und 02.20 Uhr, schlugen unbekannte Täter im Eingangsbereich einer Tierarztpraxis an der Mauerstraße eine Glasscheibe ein. Sie begaben sich in den Thekenbereich und durchwühlten mehrere Schränke. Ob etwas entwendet wurde, ist zurzeit nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar