POL-EN: Gevelsberg – Durch Schlag mit Glas im Gesicht verletzt

Gevelsberg (ots) – Am 13.02.2018, gegen 02.30 Uhr, teilte ein Anrufer der Polizei eine Schlägerei auf der Rosendahler Straße mit. Die Beamten trafen den Geschädigten, einen 32-jährigen Gevelsberger, alkoholisiert und mit einer Augenverletzung an. Er gab an, dass ihn zuvor zwei männlichen Personen provoziert und angegriffen hatten, wobei ihm einer von ihnen ein Bierglas ins Gesicht schlug. Noch am Einsatzort wurde der 32-jährige von der Besatzung eines Rettungswagens versorgt. Eine Fahndung nach den Angreifern verlief erfolglos. Laut Angaben des Geschädigten sind die Täter etwa 170 cm groß. Einer trug eine Brille und der andere eine braune Lederjacke. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Eventuell Interessieren dich diese Beiträge auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.