POL-EN: Ennepetal – Grauen Pkw Ford Fiesta beschädigt 0 0

Ennepetal (ots) – In der Zeit vom 09.01.2018, 20.00 Uhr bis 10.01.2018, 06.50 Uhr schlugen ungekannte Täter auf der Straße Hillringhausen die Heckscheibe und die beiden rechten Seitenscheiben eines abgestellten grauen Pkw Ford Fiesta ein.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Previous ArticleNext Article
Hier findest du ausschließlich ECHTE Polizei-Berichte, Nachrichten & Fahndungen. Wir geben immer die dazugehörige Quelle an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

POL-EN: Breckerfeld – Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person 0 17

Breckerfeld (ots) – Am Donnerstag, den 18.01.2018, gegen 15:00 Uhr, befuhr ein 63- jähriger Breckerfelder mit seinem PKW Opel Zafira die Deller Straße aus Breckerfeld kommend in Richtung Ennepetal. In Höhe der Einmündung Hasenkehr kam er mit seinem PKW aus bisher nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte frontal gegen einen Baum und verstarb vor Ort. Der PKW wurde vollständig zerstört und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Die Deller Straße wurde während der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

POL-EN: Herdecke – In Garage und Kleintransporter eingebrochen 0 0

Herdecke (ots) – In der Zeit vom 16.01.2018, 20.00 Uhr bis 17.01.2018, 07.30 Uhr drangen unbekannte Täter auf der Gartenstraße gewaltsam in eine Garage und in einen abgestellten gelben Kleintransporter ein. Nach bisherigen Feststellungen wurde nichts entwendet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Wenn du fortfährst, stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen